Bibelbeweger im Bezirk Kirchberg

In unserer Gemeinschaftsarbeit bieten wir in Themenabenden, Gemeinschaftsstunden, Hauskreise, Missionseinsätze, Jugendarbeit und Gebetszeiten Angebote für verschiedene Altersgruppen in ganz verschiedenen Bereichen

Wir entdecken und staunen, welche Schätze die Bibel enthält underleben, wie uns das Wort Gottes für unseren Alltag ermutigt. Wir freuen uns über den Austausch mit anderen Christen und nehmen an dem teil, was andere bewegt.

Herzliche Einladung zu unseren Gemeinschaftsstunden in über 25 Orten. Infos gerne unter eMail: hermann.stradinger@online.de

Seit ca. 1850 gibt es die ersten sogenannten Stunden im Kirchberger Bezirk

In dem kleinen Dorf Hornberg, (ein Weiler von Kirchberg/Jagst, das einst die Stadt auf dem Berge genannt wurde), entstand eine Erweckungszeit durch Christian Dietrich dem dortigen Lehrer. Zusammen mit seinem Vater hielt er mit Erlaubnis des Pfarrers am Sonntagnachmittag eine erste christliche Privatversammlung, die "Stund", die bald von weither besucht wurde. Es entstand im ganzen Hohenloher Land eine Erweckungsbewegung und das verachtete Hornberg bei Kirchberg wo heute die Bibelschule ist wurde zur "Stadt auf dem Berge". Noch nicht von den Apis aber genau unser Stil.